Mythos Mann

Tobias Koch

Impressum

Mythos Mann

Copyright © 2016 Tobias Koch

1. Auflage 2016

Verlag: Bookwire www.bookwire.com

ISBN: 978-3-9375-4551-6

 

Verantwortlich für den Inhalt:
trivero Kommunikation e.K.
Tobias Koch
Streitfeldstr. 33
D-81673 München
Handelsregistereintrag München HRA96822
Telefon: +49 (0)89 379 896-11
E-Mail: team1@trivero.de

 

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Vorwort

Der Kampf um Ehre und Anerkennung durchzieht die männlichen Generationen aller Völker aller Zeiten. Diese vier besonderen Märchen unterschiedlicher Kulturen zeigen mit phantasiereichen Prüfungen, wie man dabei aufrecht besteht.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Vom Krieger zum Heiligen (Indien)
Drei starke Männer (Kordofan)
Nicht mit ihr und nicht ohne sie (Indonesien)
Aufrechter Gang (Schweden)
Anhang: Hörprobe
Weitere EBooks aus der Weltmärchen-Serie

Vom Krieger zum Heiligen (Indien)

Aus dem uralten Königsgeschlecht der Kauschika war er, Wischwamitra der Starke.

Jahrtausende vor Beginn der christlichen Zeitrechnung bereits erblühte die Macht der Kauschika, südlich des weltgrößten Gebirges, des Himalaya; voll höchster weltlicher Kraft und voller Mut im Kampfe war dieses Geschlecht, brillanten Geistes in der Politik und voll tiefster Ehrfurcht vor den Göttern.