Details

Die Halbe Welt


Die Halbe Welt



von: David Bröderbauer

20,99 €

Verlag: Milena Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 21.02.2024
ISBN/EAN: 9783903460218
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 248

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen



Dies ist die Geschichte der Halben Welt, die Utopie wurde Wirklichkeit. Die Grenzen sind gezogen, das Territorium geräumt, Menschen dürfen nur noch in ihrer Hälfte der Erde leben, die andere Hälfte wurde zum Naturschutzgebiet erklärt. Ein packender Roman über Moral und Wissenschaft, der die Geschichte der Gegenwart fortspinnt und die Zukunft in einer geteilten Welt entwirft.

Das Zeitalter der Einsamkeit ist angebrochen, nachdem der Mensch sich über alles Leben gestellt hat. Die Hälfte der Erde wurde infolge der globalen Krisen zum Schutzgebiet erklärt.
Als Sachbearbeiter in der Behörde zur Verwaltung der Halben Welt sieht Lilian es als seine Aufgabe, zukünftigen Generationen begreiflich zu machen, warum die Hälfte der Erde der Natur überlassen werden musste; er beginnt diese Geschichte aufzuschreiben. Zur Illustration seines Berichts will er die Arbeit zweier Wissenschaftler im globalen Wiederbewaldungsprogramm schildern. Die beiden sind bei einem Forschungsaufenthalt in der Halben Welt mutmaßlich verunglückt. Mit Fortdauer seiner Recherchen mehren sich allerdings Lilians Zweifel an der Ursache für ihr Verschwinden.


Bröderbauers dritter Roman verwebt Fakten und Fiktion. Wer darf bestimmen, wie das Zusammenleben auf Erden aussehen soll? Liegt die Zukunft darin, dass Menschen zugunsten der Natur in ihrem Lebensraum und ihren Aktivitäten beschnitten werden sollen? Wie es beispielsweise das "Half-Earth-Projekt" des weltberühmten Biologen Edward O. Wilson plant? Ein absolut aktueller und zu Diskussionen anregender Roman.
David Bröderbauer

geboren 1981 in Zwettl, lebt in Wien; ist Autor und Biologe; Forschungsreisen nach Costa Rica, China und Allentsteig; sein letzter Roman Waltauchen (Milena, 2020) war Ö1-Buch-des-Monats im November 2020 und stand auf der ORF Bestenliste; Träger des Heinrich-Gleißner-Förderpreises 2019.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Skarabäus
Skarabäus
von: Hubertus von Prittwitz
EPUB ebook
19,99 €
Heimwärts
Heimwärts
von: Kate Morton, Tessa Mittelstaedt
ZIP ebook
18,99 €
Tünde weiss alles
Tünde weiss alles
von: Maiken Brathe, Ina Arnold, Ina Ulrike Helmer Verlag
ZIP ebook
16,99 €