Details

Geschichten vom Übergang


Geschichten vom Übergang

Erfahrungen bei der Begleitung sterbender Menschen
1. Aufl.

von: Theophil Spoerri

11,99 €

Verlag: Theodor Boder Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 06.02.2011
ISBN/EAN: 9783905802122
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 124

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die "Geschichten vom Übergang" zeigen, dass die eigentlichen "Experten in Sachen Sterben und Tod" – die Erfahrenden und die Erfahrenen – nicht die (professionellen) Sterbebegleiter sind, sondern die Menschen, die haut- und seelennah erleben, was Sterben bedeutet – sei es als Sterbende oder als unmittelbare Angehörige.

Der Seelsorger kann dabeistehen (= beistehen), begleiten, trösten – im Wissen, dass er sich in einer ganz anderen Situation befindet als der sterbende Mensch und seine Angehörigen. Gerade deshalb kann er aber im Sterbezimmer vielleicht einmal die "Regie" übernehmen: eine Struktur setzen, etwas Unausgesprochenes in Worte fassen und damit einen Beitrag leisten zur Klärung, zur Versöhnung, zum friedlichen Sterben.

Beigefügt ist die Nachschrift eines Gesprächs zwischen Peter Fässler-Weibel, Familientherapeut und Leiter der "Stiftung Begleitung in Leid und Trauer", und dem Autor über dessen Biografie, über Seelsorge und Sterbebegleitung.
Theophil Spoerri kam in Rumänien als Ben-Jizchak Feinstein zur Welt, unmittelbar vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Sein Vater hieß ISAK FEINSTEIN und wurde 1941 in der Stadt Jassy von den Nazis umgebracht. Die aus der Schweiz stammende Mutter, geborene Spoerri, kehrte 1942 mit den Kindern in ihr Ursprungsland zurück und nahm wieder ihren früheren Familiennamen an.

Spoerri/Feinstein (oder Feinstein/Spoerri?) lebt seither in der Schweiz. Er wurde Lehrer, später Pfarrer, zuletzt am Universitätsspital in Basel.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"...als käm ich heim zu Vater und Schwester"
von: Lou Andreas-Salomé, Anna Freud, Daria A. Rothe, Inge Weber
PDF ebook
27,99 €
"Ja, ich bin ein seltsames Wesen..."
von: Hans Christian Andersen, Gisela Perlet
PDF ebook
57,99 €
Ein Arzt in Stalingrad
Ein Arzt in Stalingrad
von: Jens Ebert
PDF ebook
25,99 €