Details

Ich und Kehlmann


Ich und Kehlmann



von: Christoph Salcher

18,99 €

Verlag: Milena Verlag
Format: EPUB
Veröffentl.: 21.02.2024
ISBN/EAN: 9783903460195
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 280

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen



Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wem können wir noch trauen?
Mit seinem letzten Geld reist Kevin Fellner aus der österreichischen Provinz nach Frankfurt am Main zur Buchmesse an. Im Gepäck hat er das Manuskript seines neuen Romans, der sicher ein Sensationserfolg wird, Fellner freut sich auf seinen Termin mit der Dame von Rowohlt. Endlich wird er so berühmt sein wie Daniel Kehlmann, wahrscheinlich aber noch berühmter.

Voller Tatendrang und Selbstbewusstsein erreicht Kevin Fellner sein Hotel in Frankfurt. Der hochtalentierte Autor und Kehlmann-Experte wird endlich den Vertrag für seinen Roman "Ich und Kehlmann" unterschreiben. Kehlmann hatte seine Zeit, jetzt aber kommt die Zeit von Kevin Fellner. Der Vorfreude nicht genug, wohnt Kehlmann zufällig auch im selben Hotel, wenn das kein magisches Vorzeichen ist, ihm in seinem Zimmer einen Besuch abzustatten?

Der Titel des Romans "Ich und Kehlmann" spielt auf Daniel Kehlmanns Satire "Ich und Kaminski" an. Ein eitler, sich selbst maßlos überschätzender Ich-Erzähler versucht sein beinahe fertiges Manuskript bei einem renommierten Verlag unterzubringen. Auf der Buchmesse will er endlich sein Idol und Vorbild persönlich kennenlernen, das verspricht eine tolle und beiderseits inspirierende Freundschaft zu werden.
Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung treiben hier erneut ihr heimtückisches
Spiel. Wird Fellner die Buchbranche überzeugen können?

In Christoph Salchers humorvollem und gesellschaftskritischem Roman entsteht zunehmend eine Diskrepanz zwischen Fellners Wahrnehmung, seiner maßlosen Selbstüberschätzung und der Realität. In diesem Spannungsverhältnis
besteht die Komik des Romans, der als eine satirische Darstellung über die Sehnsucht nach Erfolg, nach Anerkennung, nach Heimat und Zugehörigkeit gelesen werden kann.
Christoph Salcher

geb. 1983 in Bruck an der Mur, Steiermark. Lehramtsstudium Germanistik, Philosophie, Psychologie an der Universität Innsbruck, Hochschullehrgang Ethik an der PH Salzburg. Lebt und arbeitet als AHS-Lehrer an einem Gymnasium in Graz. Ich und Kehlmann ist sein Debütroman.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Skarabäus
Skarabäus
von: Hubertus von Prittwitz
EPUB ebook
19,99 €
Heimwärts
Heimwärts
von: Kate Morton, Tessa Mittelstaedt
ZIP ebook
18,99 €
Tünde weiss alles
Tünde weiss alles
von: Maiken Brathe, Ina Arnold, Ina Ulrike Helmer Verlag
ZIP ebook
16,99 €