Details

Kogi


Kogi

Wie ein Naturvolk unsere moderne Welt inspiriert
1. Aufl.

von: Lucas Buchholz

17,99 €

Verlag: Neue Erde
Format: EPUB
Veröffentl.: 10.04.2020
ISBN/EAN: 9783890603407
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 272

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Botschaften aus dem Herzen der Welt

Fast 6.000 m ragen die Berge der Sierra Nevada de Santa Marta empor, direkt an der Küste Kolumbiens. Hier leben die Kogi, heutige Vertreter einer über 4000 Jahre alten Hochkultur. Nach Jahrhunderten der Abgeschiedenheit, wenden sie sich jetzt mit ihrem Wissen an die Menschheit. Ihre Worte können unsere moderne Gesellschaft inspirieren. Und sie können uns bei vielen unserer Herausforderungen unterstützen: den ökologischen, gesellschaftlichen und individuellen – und zwar auf verblüffende Weise!

Das Volk der Kogi ist kein farbenfrohes und zeitweise verschollenes Relikt der Geschichte, sondern es sind inspirierende Menschen des 21. Jahrhunderts. Sie haben es als die vermutlich letzte indigene Gesellschaft Lateinamerikas geschafft, ihre ursprüngliche Hochkultur auf fast präkolumbianischem Niveau zu erhalten. Daher liegt mit den Kogi vor uns die einmalige Chance des Zugangs zu einem "Mentalitätstresor". Dieser Mentalitätstresor besteht aus den Ideen, Gedanken und Sichtweisen der Kogi, die ihre Ursprünglichkeit abseits der globalisierten Gesellschaft erhalten konnten. Ein Blick in diesen Tresor hält für uns nun einen ganzen Kosmos an Denkanstößen bereit. Die Kogi haben sich entschieden, zu uns zu sprechen, da sie unsere Entwicklung aus der Abgeschiedenheit ihrer Berge genau beobachtet haben. Sie haben erkannt, dass wir mit unserem derzeitigen Denken in vielen Lebensbereichen an Grenzen stoßen und vor Herausforderungen in völlig neuen Dimensionen stehen. Die Kogi sehen den Grund für die allermeisten Probleme in der Welt in unserer Weltsicht, die unserem Handeln zugrunde liegt. Es geht nicht darum, wie die Kogi zu leben, sondern sich von ihren Denkweisen zu einem Perspektivwechsel einladen zu lassen. Das Buch zeichnet sich durch die reinen Worte der Kogi-Weisen aus, die in längeren Zitaten direkt zum Leser sprechen. Die einzelnen Kapitel werden jeweils durch die Erläuterungen des Autors zu diesen Worten und ihrer Bedeutung vervollständigt, ergänzt durch die Erlebnisse in den Hütten und Dörfern dieses ursprünglichen Volkes.
Geleitwort von Little Grandmother Kiesha 9
Einleitung 12
Kapitel 1 – Die Erstgeborenen 21
Die Kogi sind wertvoll 21
Was sehen die Kogi? 27
Das Prinzip des Einen Gedankens 32
Lebendigkeit 38
Kapitel 2 – Alltäglichkeit und Wirklichkeit 45
Gedankliche Uniformität 45
Zwischen den Welten 54
Außenansicht 63
Kapitel 3 – Geschichten 67
Mytho-Logik 67
Die vielleicht wichtigste Frage 72
Narrativ des Lebendigen 74
Der Ursprung ist immer 79
Spirituelle Forstwirtschaft 82
Kapitel 4 – Mama 89
Erinnerung an das Wesentliche 89
Achtzehn Jahre in der Dunkelheit 96
Das Prinzip des Ausgleichs 104
Nach Hause telefonieren 112
Kapitel 5 – Hähne krähen, Hühner gackern 119
Ley de Sé – Das Gesetz des Ursprungs 119
Genehmigungen einholen 125
Das Eigene 131
Kapitel 6 – Von hier – von dort 145
Senénulang – Territorium 150
Kagui agzain – Heilige Orte 162
Esuama – Ort der Macht und des Wissens 170
Landwirtschaft und Kaffee 176
Kapitel 7 – Dunkelheit 181
Aluna – Die Welt der Gedanken 181
Durch Denken erschaffen 194
Das Prinzip der Annahme 201
Kapitel 8 – Ich-Menschen, Wir-Menschen 211
Gemeinsam lebendig 211
Gerechtigkeit 217
Autonomie 220
Abstammung 221
Aussprache 227
Kapitel 9 – Noch 80.000 Jahre 235
Lebendige Technik – Biomimetik als Anfang 240
Lebendige Organisation 251
Die Akademie 257
Epilog 262
Glossar 263 Endnoten 266 Über den Autor 270
Lucas Buchholz, Jahrgang 1989, hat nach seinem Schulabschluss in England ein Jahr lang Südamerika bereist und in Peru und Venezuela
gearbeitet. Sein Studium schloss er mit einem Master in Friedens- und Konfliktforschung ab. Er arbeitete in internationalen Organisationen in Mosambik, Jordanien und Pakistan. Auf Einladung eines Kogi-Ältesten verbrachte er mehrere Monate bei diesem indigenen Volk in Kolumbien. Sie baten ihn, das vorliegende Buch zu schreiben.
Heute hält er Seminare und Vorträge zu Themen wie: "Die Genialität der Natur in der Wirtschaft von morgen", "Anwendung der Weisheit der Naturvölker auf unsere heutige Welt" oder "Wie eine natürliche Perspektive einen natürlichen Erfolg ermöglicht". Er ist Co-Regisseur des Kino-Dokumentarfilms Success, der positive und inspirierende Beispiele eines neuen und lebendigen Verständnisses von Erfolg zeigt. Die erfrischende
Sicht der Kogi ist ein Teil davon.
Lucas Buchholz arbeitet an weiteren Büchern und ist Gründer der im Buch erwähnten Akademie. Er spricht fünf Sprachen und lebt in Frankfurt am Main.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der kleine Quantentempel
Der kleine Quantentempel
von: Michael Dr. König
EPUB ebook
7,99 €
Das Urwort
Das Urwort
von: Michael König
EPUB ebook
15,99 €
(R)evolution 2012
(R)evolution 2012
von: Dr. h.c. Dieter Broers
EPUB ebook
15,99 €