Details

Der Leuchtturm


Der Leuchtturm



von: Jean-Pierre Abraham

16,99 €

Verlag: Jung und Jung
Format: EPUB
Veröffentl.: 22.02.2024
ISBN/EAN: 9783990273081
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Ar-Men, der Leuchtturm, von dem hier erzählt wird, ist eine Legende: viele Kilometer vor der bretonischen Küste, so weit wie kein anderer, steht er einsam und stolz in den Fluten des Atlantiks, auf einem schmalen Felsen, der nur bei Ebbe aus dem Wasser ragt. Und auch dieses Buch und sein Autor sind legendär: 1959 heuert der Schriftsteller Jean-Pierre Abraham auf Ar-Men als Wärter an und bleibt mit wenigen Unterbrechungen bis 1962 auf seinem Posten in der »Hölle der Höllen«, wie der Leuchtturm unter Seeleuten genannt wird. Die Aufzeichnungen, die er dabei niederschreibt, erscheinen 1967 als Buch, das Buch macht ihn berühmt. In präzisen poetischen Bildern und kurzen, dichten Sätzen beschreibt es den Alltag unter Extrembedingungen, das Entzünden und Löschen des Feuers, das Warten der Maschinen, das Streichen der Wände, die kleinsten Verrichtungen, die nötig sind, um den Turm gegen das Wüten des Meeres zu verteidigen. Es erzählt aber auch von der Einsamkeit inmitten der großen Leere, den Abenteuern der Selbsterforschung, den inneren Abgründen wie der Schönheit des Augenblicks. Es zeigt den Menschen im Ringen mit sich und der Natur, im Tosen und Toben der Elemente und im Erschrecken über die Stille, wenn der Sturm sich legt.
1936 in Nantes geboren, studierte Literatur an der Sorbonne und debütierte als Autor, ehe er als Leuchtturmwärter anheuerte. Er blieb dem Meer und der Bretagne als Schriftsteller und Journalist bis zu seinem Tod 2003 tief verbunden. Seine Asche wurde im Archipel Glénan verstreut.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Skarabäus
Skarabäus
von: Hubertus von Prittwitz
Preis: 19,99 €
Heimwärts
Heimwärts
von: Kate Morton, Tessa Mittelstaedt
Preis: 18,99 €
Tünde weiss alles
Tünde weiss alles
von: Maiken Brathe, Ina Arnold, Ina Ulrike Helmer Verlag
Preis: 16,99 €