lernen_mein-eigenes-briefpapier-erstellen.jpg

Vorwort

Geht es Ihnen auch oft so, dass Sie schriftliche Erklärungen nicht verstehen und die Umsetzung am Computer einfach nicht klappt? Dann sind Sie mit diesem Problem nicht allein und gehören vielleicht zu denjenigen, die manche Schritte zuerst sehen müssen, bevor Sie sie nachvollziehen können.

Deshalb habe ich zu einigen Schritt-für-Schritt-Anleitungen Videoclips aufgenommen. Ein kurzer Blick ins Video – und Sie können sofort mit Ihrer Arbeit beginnen.

Nutzen Sie also die Vorteile aus der Kombination eBook und Video-Training. Lesen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder sehen Sie sich das verlinkte Video dazu an ganz wie Sie möchten. Erfahren Sie in diesem eBook, wie Sie ein eigenes Briefpapier mit eingebundenem Logo auf der ersten Seite und durchnummerierten Folgeseiten selbst erstellen, als Vorlage speichern und wiederverwenden können.

Viel Spaß wünscht Ihnen

caro_favorit_quer.JPG

Ihre Autorin und Trainerin
Caroline Butz
www.carobutz.de

Teilen Sie mit mir Informationen.
Geben Sie mir Feedback.

facebook.jpg
facebook

twitter.jpg
twitter

Lernvideos im Überblick

Das Video Kontaktdaten in die Kopfzeile eingeben sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Gestaltung der Kopfzeile auch als Formatvorlage festhalten sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Logo einfügen und platzieren sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Tabellenmaße entsprechend dem Kuvertfenster anpassen sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Standardeinstellungen für Ihren Brieftext anpassen sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Seitennummerierung ab Seite 2 einfügen sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Das Video Falzmarken für den „richtigen Knick“ einfügen sehen Sie sich hier an: www.mit-ebooks-lernen.de

Wie ist das Briefpapier richtig aufgebaut?

Das Briefpapier besteht aus der ersten Seite und den Folgeseiten. Auf der ersten Seite sind Logo und Adresse der Firma oder die persönlichen Angaben untergebracht. Handelt es sich um ein firmeneigenes Briefpapier, müssen die geschäftlichen Daten wie Handelsregistereintrag, Geschäftsführer, Sitz der Firma, Steuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Internetadresse und Bankverbindungen auf der ersten Seite erscheinen. Viele Informationen müssen hier also Platz finden. Deshalb wird in der Regel auf die Seitennummerierung verzichtet und erst ab Seite damit begonnen.

Auf den Folgeseiten, also ab Seite zwei, können Sie die Seitennummerierung und Ihr Logo oder Ihren Namen unterbringen, je nachdem, ob ein Logo vorhanden ist oder nicht.

Folgendes Beispiel werde ich verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihr eigenes Briefpapier aufbauen und als Vorlage speichern können.

Aufbau des Briefpapiers von Seite 1

briefpap_seite1.jpg

Aufbau des Briefpapiers ab Seite 2

briefpap_seite2.jpg