Details

Projektportfolio-Management - inkl. Arbeitshilfen online


Projektportfolio-Management - inkl. Arbeitshilfen online

Strategische Ausrichtung und Steuerung von Projektlandschaften
Haufe Fachbuch 2. Auflage 2019

von: Jörg Rietsch

59,99 €

Verlag: Haufe-Lexware
Format: PDF
Veröffentl.: 25.03.2019
ISBN/EAN: 9783648120606
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 400

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen nicht nur in die richtigen Projekte investieren, sondern diese auch gewinnbringend umsetzen. Projektportfolio-Management bietet dabei eine unverzichtbare Methode, Investitionsentscheidungen richtig zu steuern. Mit diesem Buch erhalten Sie einen kompletten Überblick: Der Autor zeigt, wie Portfolio-Management funktioniert und was sich hinter den typischen Begriffen verbirgt. Er liefert praxisrelevante Impulse und konkrete Lösungsansätze für den unternehmerischen Alltag. So identifizieren, bewerten und priorisieren Sie die richtigen und wichtigen Projekte.
 
Inhalte:

- Investitionen versus Projekte: Definitionen und Lebenszyklen.
- Einbindung des Portfoliomanagements in die Unternehmensprozesse.
- Portfolio-Organisation, Priorisierungsmethoden und Ressourcenmanagement.
- Praxiserprobte Kennzahlen und ihre Analyse.
- Optimierung durch Softwareeinsatz.Arbeitshilfen online:

- Experteninterviews. 
VorwortWas Portfolio-Management mit Investitionen zu tun hatPortfolio-Management ? auseinandergenommenPortfolio-Management - Kernaufgaben und KompetenzmodellSo funktioniert Portfolio-ManagementProzesse im Portfolio-ManagementExkurs InnovationsmanagementWas hat Agilität mit Projektportfolio-Management zu tun?Agiles strategisches, taktisches und operatives Projektportfolio-ManagementWas möchten Sie erreichen ? das Portfolio-Management-ZielkreuzOrganisationsstrukturen im Portfolio-ManagementDer "Faktor" Mensch im Portfolio-ManagementChange-ManagementUmgang mit Stress ? Stressprävention etablieren und Stresssituationensicher bewältigenBefähigung im Projekt- und Portfolio-Management - Erfahrungen, Lösungsansätze, Erfolgsfaktoren - Ein Praxisbeitrag von Johannes FelchlinUnd dann war da noch der Mensch - Ein Praxisbeitrag von Uwe DegelKennzahlen und Informationen für optimale EntscheidungenKey Performance Indikatoren im Projektportfolio-Management Leben im Chaos?Reifegradanalyse "Light"Das Projekt- und Portfolio-Management erfolgreich implementierenOptimierungsmöglichkeiten durch SoftwareeinsatzErfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Portfolio-ManagementWertschöpfung des Portfolio-ManagementsWertschöpfung von zentralen Projekt-Management-Organisationen Projektbegriffe innerhalb der Normen und Standards interpretiertPortfolio-Management - GesamtfazitGlossar 
Jörg Rietsch ist geschäftsführender Gesellschafter einer Unternehmensberatung und Berater mit den Schwerpunkten Portfoliomanagement, Multiprojekt-Management, Projektmanagement, Change-Management, Softwareimplementierung und Trainer an der Haufe Akademie. Er verfügt über 19 Jahre Erfahrung in mittelständischen und großen Unternehmen zu Prozessen und Methoden, Faktor Mensch und Softwareimplementierung.
Was ist Projektportfolio-Management?Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, möchte ich Sie an dieser Stelle nochmals an einen Hinweis, den ich bereits im Vorwort gegeben habe, erinnern: Eine wesentliche Aufgabe des (Projekt-)Portfolio-Managements besteht darin, die zur Verfügung stehenden Ressourcen und das geplante Budget eines Unternehmens in einer Gesamtsicht abzubilden. Da aber manche strategische Aktivitäten ebenso wie kleinere Vorhaben nicht zwingend als Projekte abgewickelt werden, würden sie bei einer reinen Projektbetrachtung aus dieser Gesamtsicht fallen. Ich plädiere dafür, auch solche Aktivitäten, die nicht unter dem Namen „Projekt" laufen, in das Portfolio-Management einzubeziehen. Insofern verwende ich die Begriffe Portfolio-Management und Projektportfolio-Management synonym. Es ist die wesentliche Aufgabe des Projektportfolio-Managements, aus einer Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten die für das Unternehmen richtigen (wertvollen) Projektinvestitionen herauszufiltern und sicherzustellen, dass sie erfolgreich umgesetzt werden. Zudem sollte mit Blick auf das gesamte Portfolio regelmäßig geprüft und hinterfragt werden, ob die jeweiligen Investitionen stärker unterstützt, evtl. verschoben oder sogar komplett gestoppt werden sollten. Das Portfolio-Management liefert mehrere Perspektiven auf die Investitionslandschaft, und stellt einheitliche und damit vergleichbare Informationen zur Portfoliobewertung zur Verfügung, damit bei wichtigen Ereignissen zeitnah agiert werden kann. Alle Interessen im Unternehmen sind in Einklang zu bringen. Das bedeutet, dass sowohl bereichsspezifische als auch unternehmensübergreifende Interessen zu berücksichtigen sind.Dies bedeutet für alle Projektinvestitionen gleichermaßen: Sie müssen im Detail beleuchtet, mit gleichem Maßstab bewertet, priorisiert und mit allen notwendigen Ressourcen (finanziell und personell) unterstützt werden. Zudem muss allen Beteiligten der notwenige Freiraum, aber auch die entsprechende Akzeptanz vonseiten des Managements zugestanden werden. Dies gilt insbesondere für die Phase der Projektdurchführung.
Das komplette Methoden- und Praxiswissen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sprint
Sprint
von: Jake Knapp, John Zeratsky, Braden Kowitz, Sebastian Pappenberger
ZIP ebook
15,99 €
Always Be Looking For Stars
Always Be Looking For Stars
von: Jerry Phillips
EPUB ebook
8,99 €
Most Businesses Fail in the First 5 Minutes
Most Businesses Fail in the First 5 Minutes
von: John Paul Mendocha, Gabe Bautista
EPUB ebook
8,99 €