Details

So sind sie, die Spanier


So sind sie, die Spanier

Die Fremdenversteher von Reise Know-How
Die Fremdenversteher Auflage

von: Nick Lawson, Drew Launay

6,99 €

Verlag: Reise Know-How Verlag Rump
Format: MOBI
Veröffentl.: 11.06.2018
ISBN/EAN: 9783831749621
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 108

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Geben wir es ruhig zu: Die Anderen sind manchmal seltsam. Sie essen seltsame Dinge. Sie benehmen sich seltsam. Sie sind mal zu steif und mal ein bisschen zu locker. Sie lachen über Dinge, die nicht lustig sind.

Das ist bei den Spaniern nicht anders: Wer eine Zeit lang unter Spaniern lebt, wird sich über das ein oder andere wundern. Die Fremdenversteher liefern Antworten: Knapp, bissig und voller überraschender Einsichten. Am Ende ist klar: So sind sie eben, die Spanier!

Die Fremdenversteher: Die Reihe, die kulturelle Unterschiede unterhaltsam macht. Mit trockenem englischen Humor, Mut zur Lücke, einem lockeren Umgang mit der politischen Korrektheit – aber immer: feinsinnig und auf den Punkt. Die Fremdenversteher sind die deutsche Ausgabe der Xenophobe's® Guides – bei Reise Know-How.

Die Fremdenversteher: Empfohlen bei leichter bis mittelschwerer Xenophobie!
Nach Arbeitsaufenthalten in Australien, Hollywood, New York und Toulouse entdeckte Nick Lawson das Vorhandensein eines Landes voller gastfreundlicher, chaotischer, undisziplinierter, spaßliebender, an Schlaflosigkeit Leidender und er begriff, dass dieses Land wie geschaffen für ihn war. Er ließ sich in Madrid nieder, wo er zwei Jahrzehnte Englisch unterrichtete, Kneipenquizze organisierte und fließend Kastilisch sprechen lernte, allerdings mit demselben bedauernswerten englischen Akzent, den er auch ins Italienische, Französische und Arabische einbringt. Da er schon so lange in Spanien wohnt, kann er nicht mehr vor 14 Uhr zu Mittag oder vor 22 Uhr zu Abend essen. Er hat mit Freuden die Großzügigkeit der spanischen Köche beim Knoblauch übernommen, nicht aber ihr extravagantes Angebot an Innereien.

Als Kind französischer Eltern in London geboren, eine Schulbildung in England genießend, die er in Frankreich abschloss, mit Wohnsitz in Spanien und drei Sprachen sprechend, war Drew Launday (†) der vollkommene Europäer: einer, der kein Problem damit hatte, sowohl auf der linken als auch auf der rechten Straßenseite zu fahren. Er war Autor unzähliger BBC-Sendungen über das Leben in Spanien, mehrerer Theaterstücke und von zwölf Romanen, die er unter verschiedenen Pseudonymen verfasste. Er lebte in Nerja, östlich von Málaga, wo er mit seiner feurigen, füßestampfenden andalusischen Frau seine Kräfte für das Leben und unzählige hiesige fiestas schonte, indem er niemals eine siesta verpasste.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Cereal City Guide: London
Cereal City Guide: London
von: Rosa Park, Rich Stapleton
EPUB ebook
16,79 €