Details

Sonntag, Montag, Sternentag


Sonntag, Montag, Sternentag



von: Anna Woltz, Sascha Icks

6,95 €

Verlag: Silberfisch Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 01.04.2020
ISBN/EAN: 9783844923162
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Anna Woltz' erstes Kinderhörbuch
Nora ist Erfinderin. Einen Drachen hat sie schon erfunden, so groß wie sie selbst. Und eine Falle für ältere Brüder. Jetzt gerade hätte sie am liebsten eine Brille, mit der man durch Holz und Eisen hindurchsehen kann. Dann wüsste sie, was in der geheimnisvollen schwarzen Kiste ist, die dem neuen Nachbarsjungen gehört. Der heißt Ben und hat ein Geheimnis, bei dem er Noras Erfindungsgeist gut gebrauchen könnte – eine hinreißende Geschichte aus der Feder der mehrfach ausgezeichneten Anna Woltz.
Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin. In den Niederlanden und Deutschland sind ihre Bücher bereits vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Luchs des Monats, dem silbernen und goldenen Griffel.

Sascha Icks, geboren 1967 in Düsseldorf, erhielt ihre Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und wurde 2000 von der Zeitschrift "Theater heute" als Beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Neben diversen Engagements in München, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt und Bremerhaven ist sie auch als Hörbuchsprecherin sehr erfolgreich und stand schon mit vielen Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Torjägergeschichten & Fußballgeschichten
Torjägergeschichten & Fußballgeschichten
von: Ulli Schubert, Ulli THiLO, Robert Missler
ZIP ebook
6,39 €
Abenteuergeschichten & Schatzsuchergeschichten
Abenteuergeschichten & Schatzsuchergeschichten
von: Sabine Zett, Marliese Arold, Bernd Stephan
ZIP ebook
6,39 €
Meermädchengeschichten & Delfingeschichten
Meermädchengeschichten & Delfingeschichten
von: Sandra Grimm, Marliese Arold, Christine Pappert
ZIP ebook
6,39 €